Automotive

Höchstes Niveau nicht nur bei der Qualität erreichen, sondern auch bei der Effizienz im Lackierprozess: Das ist entscheidend im gesamten Automobilbereich. Und das ist möglich durch den Einsatz der airmatic-Zerstäubungsoptimierung. 

Kunststoff

Durch den Einsatz der airmatic-Technologie lässt sich bis zu 20 Prozent Lack einsparen – bei sichtbar reduziertem Overspray. Sämtliche luftzerstäubenden und elektrostatischen Applikationsverfahren können durch die airmatic-Technologie unterstützt werden. Von der Becherpistole im Handlackierbereich bis hin zur großen Karosserielinie: ensutec ist ein Experte, wenn es darum geht, den Lackierprozess zu optimieren.

Davon profitiert nicht nur der Betrieb in Form einer erhöhten Material- und Energieeffizienz, sondern auch die Umwelt.

Mehr hierzu unter: www.ensutec.de/greentec

Applikationsverfahren

  • Becherpistolen
  • Airmix
  • HVLP
  • Niederdruck
  • Hochrotationszerstäuber

Anlagentechnik

  • manuelle Applikation
  • Roboter
  • Flächenautomat
  • Drehspindelanlagen
  • Hubgerüst

Vorteile

  • Lackeinsparung 10 – 20 %
  • Reduzierung von Overspray
  • Höherer AWG
  • Gleichmäßigere Tropfengrößenverteilung
  • Homogenere Schichtdickenverteilung
  • Besserer Verlauf
  • Weniger Ausschuss und Nacharbeit
  • Weniger Staubeinschlüsse
  • Statische Entladung der Oberfläche

Unsere Referenzen

Hier sehen Sie eine kleine Auswahl der Unternehmen, die auf unsere bewährte airmatic-Technologie setzen. Wenn Sie Fragen zu den einzelnen Referenzen haben: Melden Sie sich gerne bei uns!