Zum Inhalt springen

Verdienen auch Sie etwas dazu!

Leasing – Mietkauf

 

Seit einiger Zeit bietet ensutec gemeinsam mit seinem Partner Albis Leasing verschiedene Moglichkeiten der Finanzierung bei der Anschaffung der airmatic-Anlagen an. Die Entscheidung zwischen Leasing und Mietkauf bleibt dabei Ihnen überlassen. Was beide Alternativen gemeinsam haben? Die monatliche Rate bezahlt sich komplett von allein – Sie sparen zusätzlich bares Geld.

Folgende Beispielrechnung zur Ausrüstung einer Lackierkabine bei einem gewöhnlichen K&L-Betrieb verdeutlicht das:

  • Monatliche Leasingrate (abhängig vom Ausrüstungsgrad) ab 214 Euro
  • Durchschnittlicher Lackverbrauch pro Jahr: 40.000 Euro
  • Berechnung der jährlichen Lackeinsparung mit 15 Prozent : 40.000 Euro x 0,15= 6.000 Euro
  • Ergibt eine monatliche Lackeinsparung: 6.000 Euro / 12 = 500 Euro/Monat

 

Das bedeutet: Die Leasingrate bezahlt sich durch die erzielten Lackeinsparungen – die im Beispiel konservativ angesetzt wurden – selbst ab und man spart zusätzlich jeden Monat 286 Euro ein.

Weitere Vorteile durch den Einsatz von airmatic wie verkürzte Trocknungszeiten und damit Erhöhung der Lackierkabinenkapazität oder deutlich weniger Finishaufwand dank der Reduzierung von Staubeinschlüssen und einer höheren Oberflächengüte sind in der Beispielrechnung nicht berücksichtigt und führen zu einem noch besseren Ergebnis. 

Im Übrigen können auch alle anderen airmatic-Varianten geleast oder über einen Mietkauf angeschafft werden. Ob Handapplikation oder Automatiklackierung. Die Rechnung geht fast immer auf.

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot sowie eine Beispielrechnung für Ihre Applikation.

Worauf warten Sie? Fragen Sie jetzt Ihr Leasing- oder Mietkaufangebot an und sparen Sie bares Geld!