Zum Inhalt springen

ensutec beim Lackierertag: Es war eine richtig tolle Sache!

Der Deutsche Lackierertag im thüringischen Petersberg ist beendet. Mit weit über 50 Ausstellern war jedes wichtige Thema der Branche vertreten. Im Programm fanden sich heiße Eisen wie der Einfluss moderner Fahrzeugtechnologien auf Reparatur und Schadensregulierung, die Rolle von Kalkulationsdaten, der Umgang mit Elektromobilität oder der Einsatz von künstlicher Intelligenz in Schadengutachten…

Die ensutec Products GmbH war dabei und möchte sich auch auf diesem Wege ganz herzlich bei den tollen Gastgebern der Firma Gehrt Innovation bedanken. Mandy und Volker Gehrt haben mit ihrem Team für ereignisreiche, spannende und informative Tage gesorgt.

Neben den interessanten Fachvorträgen war natürlich auch der Austausch innerhalb der Lack- und Karosseriebranche nach der Corona-Pause eine richtig tolle Sache. Und nicht zu vergessen das besondere Highlight der Fachmesse: der Besuch des zweifachen Rallye-Weltmeisters Walter Röhrl und seines Co-Piloten Christian Geistdörfer.

Unser Dank geht auch an alle Besucherinnen und Besucher, die sich für unsere airmatic-Zerstäubungsoptimierung interessiert haben: Der effiziente Einsatz von Material- und Energie bleibt, das wurde beim Deutschen Lackierertag erneut deutlich, das große und zentrale Thema der Branche, und die ensutec Products GmbH kann mit ihren innovativen airmatic-Geräten genau die vielgesuchte Lösung bieten.